Unfallversicherung

Das beste Konto für Beamte und den Öffentlichen Dienst.
Jetzt zur Beamtenbank wechseln!
Wunschkredit - Zinssatz bleibt gleich (bis 75.000 Euro)
Baufinanzierung - verlässlich und günstig 

Die Bank für Beamte und den öffentlichen Dienst mit attraktiven Vorteilen und guter Beratung.


 

Unfallversicherung

Ihr umfassender Schutz für jede Lebenslage

Es ist so schnell passiert! Jedes Jahr ereignen sich in Deutschland rund 8,4 Millionen Unfälle und ca. zwei Drittel davon sind nicht durch die gesetzliche Unfallversicherung abgedeckt – weil sie im Haushalt oder während der Freizeit passieren.

Wenn dann der Beruf vorübergehend oder dauerhaft nicht mehr ausgeübt werden kann, sind die finanziellen Unfallfolgen schnell gravierend. Schützen Sie sich daher umfassend mit unserer privaten Unfallversicherung.

Ihre Vorteile:
- Weltweiter Versicherungsschutz
- rund um die Uhr
- Maßgeschneiderter Schutz
- für Kinder, Erwachsene und Senioren
- Helm-Bonus: Höhere Invaliditätsleistung, wenn Sie, z. B. beim Fahrradunfall, einen Helm getragen haben

Kinder-Unfallversicherung

Spiel, Spaß und ganz viel Sicherheit

Wer erinnert sich nicht gerne an die Sorglosigkeit und Unbekümmertheit der Kindheit zurück. Doch das oft unvorhersehbare Verhalten von Kindern ist manchmal auch riskant. Pro Jahr wird im Durchschnitt jedes achte Kind in einen Unfall verwickelt. Und die meisten Unfälle ereignen sich zu Hause, beim Sport oder beim Spiel – wo die gesetzliche Unfallversicherung nicht greift.

Die Kinder-Unfallversicherung bietet hier optimalen Schutz, um zumindest die finanziellen Folgen abzufedern:

- Spezielle Leistungserweiterung für Kinder, z.B. Versicherungsschutz bei Vergiftungen oder Rooming-In (Mitunterbringung eines Elternteils im Krankenhaus)
- Zahnersatz bei abgebrochenen Zähnen
- Doppelte Todesfallleistung bei Tod der Eltern
- Versicherungsschutz schon für weniger als 3 Euro im Monat

https://www.bbbank.de/produkte/versicherung/einkommen-und-familie/unfallversicherung.html


UT 20201022

 

Startseite | Kontakt | Impressum
www.der-oeffentliche-sektor.de © 2021