Aktuelles aus der öffentlichen Verwaltung: GovData – Das Datenportal von Deutschland; 05.12.2013

Vorteile für den öffentlichen Dienst

Vergleichen und sparen: Berufsunfähigkeitsabsicherung - Krankenzusatzversicherung - Online-Vergleich Gesetzliche Krankenkassen - Risikolebensversicherung - Zahnzusatzversicherung  -

Sie sind oder waren im öffentlichen Dienst beschäftigt und sind solidarisch? Unterstützen Sie den INFO-SERVICE mit seiner Arbeit für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst mit der Förderung von 1 x jährlich in Höhe von 10 Euro. Als Danke geben wir Ihnen den Persönlichen Zugang  zu unserem OnlineService, mit dem Sie alle Bücher und eBooks sowie unsere anderen Publikationen herunterladen, lesen und ausdrucken können. >>>Hier können Sie uns unterstützen. Noch schneller geht es >>>online 

Zur Übersicht aller Meldungen aus dem öffentlichen Dienst

Aktuelles aus dem öffentlichen Sektor

GovData – Das Datenportal von Deutschland

Auf GovData, dem Datenportal für Deutschland sind Daten aller Verwaltungsebenen zentral zugänglich. Bis 2014 soll das Portal testweise betrieben und dabei schrittweise ausgebaut und optimiert werden. So können Artikel im Bereich „Neues“, dem Blog von GovData, ab sofort auch kommentiert werden. GovData ist ein Baustein zur Öffnung von Regierung und Verwaltung (Open Government).

Das neue Portal bietet einen zentralen Einstiegspunkt zu weiterverwendbaren Daten von Bund, Ländern und Kommunen und wurde vom Bundesinnenministerium – und in Abstimmung mit der Bund-Länderübergreifenden Arbeitsgruppe „Open Government“ – entwickelt.

Das Portal wird derzeit als Prototyp betrieben. Es werden folgende Ziele verfolgt:
- Förderung der Verwendung der Daten (davon profitieren Bürger, Unternehmen, Politik, Presse, Wissenschaft)
- Definition von Pflichtangaben
- Vereinheitlichung von Metadaten zu Datensätzen und Dokumenten
- Förderung von wenigen einfachen und verständlichen Nutzungsbestimmungen.

Hier finden Sie weitere Informationen: https://www.govdata.de


 

mehr zu: Aktuelles
Startseite | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.der-oeffentliche-sektor.de © 2022